Volksbank Mittelhessen

Volksbank Mittelhessen

Der Erweiterungsbau der Volksbank Mittelhessen stellt den neuen Mittelpunkt der Bank dar. Die Erweiterung des Bestandsgebäudes definiert sich aus einem dreiteiligen Gebäudekomplex, dem bestehenden Backsteinbau sowie die neue sogenannte Schaltzentrale. Dieser Baukörper mit zwei verdrehten dreieckigen Geschossen, in denen Konferenzräume und  Vorstandsbereich untergebracht sind modernisiert das Erscheinungsbild nachhaltig. Diesem modernen Baukörper schließt sich ein weiterer neuer Backsteinbau an, der Büroräume für weitere 50 Mitarbeiter zur Verfügung stellt.

Für den großen Konferenzraum entstand über dem wiederum dreieckigen Konferenztisch ein multifunktionales Raum-Lichtobjekt. Der recht große Deckenkoffer beinhaltet neben Teilen der Lüftungstechnik noch die gesamte Beamer-Medientechnik sowie ein Deckenlichtsegel. Die von Korona passgenau gefertigte Konferenzraumleuchte auf Basis Profilsystem kor#05, umfasst diesen Deckenkoffer an der Unterseite und bringt ihn, mit dem homogenen direkten und indirekten Lichtanteil zum schweben. Mit Schenkellängen von zwei mal über 7,80m und 2,50m sowie drei unterschiedlich großen Radienecken hat diese Sonderleuchte einen Gesamtumfang von über 17m. In der nur 2cm breiten Fuge zwischen Leuchte und Deckenkoffer wurde die vollständig schwimmend gelagerte Auflagerkonstruktion auf speziellen Teflon-Gleitlagern unsichtbar integriert. Der weiß pulverlackierte Grundkörper mit Höhe 132 mm und nur 60 mm Breite wurde oben und unten mit 8mm starken opak-satinierten Plexiglas Abdeckungen gefasst, so dass die Sonderleuchte förmlich um den Deckenkoffer schwebt. Die Ausführung der LED-Module in Vario-Weiß ermöglicht eine Anpassung der Farbtemperatur an den Tagesverlauf.

In zwei weiteren representativen Besprechungsräumen, welche durch ein mobiles Trennwandsystem auch zusammengefasst werden können, wurden insgesamt drei große rechteckige Sonderleuchtensysteme ebenfalls auf Basis Profilsystem kor#05 in die Technikdecke integriert.
Formal sollte die Unteransicht der großen Konferenzraumleuchte entsprechen. So wurde auch hier, für die sonst deckenbündig gefasste Sonderleuchte, die 8mm starke Plexiglas Abdeckung verwendet. Hierdurch schafft es die Leuchte nicht wie ein Teil der Decke zu wirken, sonder sich eigenständig zu integrieren. Die Dimension des Rechtecks, immerhin 3,15m auf 1,80m, wird durch die Radienecken mit nur 20cm Außenradius der sonstigen Formensprache im Raum angepasst.
Auch hier wurde wiederum die Vario-Weiß LED-Module verbaut um die Farbtemperatur dem Tagesverlauf anpassen zu können.

Mit die größte Herausforderung bei diesem Projekt waren die verschiedenen sehr engen Radienecken welche zum einen beim Rollbiegen der kor#05 Seitenwandprofile höchste Präzision erforderten, als auch die unsichtbare und dennoch sichere Halterung der relativ schweren formgefrästen Plexiglas Abdeckungen welche in die gebogenen Alu-Strangpress-Grundprofile einrasten mussten. Letztendlich Milimeterarbeit am Bau!


​•  LED-Konferenzraumleuchte kor#05 - Vario-Weiß DALIdim
• 3 Besprechungsraumsonderleuchten kor#05 - Vario-Weiß DALIdim

PROJEKTDATEN

Volksbank Mittelhessen eG - Hauptstelle Gießen 
Erweiterung Service Zentrum
 
Schiffenberger Weg 110, Gießen  map

Ausführung: Sept. 15 - Mai 16

Entwicklung und Herstellung der Projektleuchten
Montageeinweisung Sonderleuchten vor Ort

WHO IS WHO

Kontakt

Korona Leuchten GmbH
Work T +4982190628-0
Fax F +4982190628-12

Produkte dieses Projekts